Geschichte und Kultur im Dialog

Stadtführungen in Bremen

     Moin und herzlich Willkommen!


Sie möchten Bremen kennenlernen?

    Dann sind Sie hier richtig! 

Blick in den Schnoor

Der Marktplatz / The market square

Blick auf die Schlachte (Weserpromenade)

                                                       

Bei einer Stadtführung in Bremen gibt es viel Spannendes zum Erleben – winzige Häuser in den engen Gassen des Schnoor-Quartiers, ein Rathaus aus dem späten Mittelalter und vieles mehr.

Egal ob zu Fuß oder in Ihrem Reisebus - kommen Sie mit mir auf eine unterhaltsame Reise und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Bremens. Dazu erfahren Sie Interessantes und Witziges zur über 1200-jährigen Geschichte der Stadt.


Weltgästeführertag 2019

Jedes Jahr am 21. Februar findet der Weltgästeführertag statt. An dem Wochenende davor oder danach finden zahlreiche ehrenamtliche Veranstaltungen statt, die kostenfrei oder gegen Spende besucht werden können. Die Gästeführerinnen und Gästeführer möchten auf diese Weise Einblicke in ihre Arbeit geben. Jedes Jahr wird ein neues Motto für den Weltgästeführertag festgelegt.

2019 lautet das Motto anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums: BAUeinHAUS. Das Motto kann aber auch anders interpretiert werden, sodass es nicht bei allen Veranstaltungen um das Thema Bauhaus geht.


Ich biete im Rahmen des Weltgästeführertages 2019 eine kostenlose Führung zum Thema "Bau ein Haus wieder auf - Bremen vor und nach dem Zweiten Weltkrieg" an.


Wann: Samstag, 23.02.2019 um 14.00 Uhr

Treffpunkt: Rolandstatue am Marktplatz


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


200 Jahre "Die Bremer Stadtmusikanten"

2019 feiern die Bremer Stadtmusikanten ihr 200-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass biete ich eine neue Führung an:


Bremen wie im Märchen


Fast jeder kennt sie: die Bremer Stadtmusikanten. Anfang des 19. Jahrhunderts veröffentlichten die Gebrüder Grimm die Geschichte der vier weltberühmten Tiere zum ersten Mal in den beliebten Kinder- und Hausmärchen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Märchen? Und wo sind die Stadtmusikanten im Bremer Stadtbild zu finden? Begeben Sie sich in der Altstadt auf eine märchenhafte Spurensuche und erfahren Sie zudem spannende Dinge über gruselige Legenden, zauberhafte Sagen und Erzählungen aus der Hansestadt. Für jeden Gast gibt es während der Führung zwei kleine kulinarische Überraschungen (Süßigkeiten).


Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Gruppe: 135,00 Euro



Ich bin Mitglied im Bremer Gästeführer Team, welches wiederum Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVDG) ist.