Geschichte und Kultur im Dialog

Stadtführungen in Bremen

     Moin und herzlich Willkommen!

Sie möchten eine Stadtführung in Bremen buchen?

    Dann sind Sie hier richtig! 

Der Marktplatz / The market square

Die Wallmühle / the wind mill in the "Wallanlagen"

                                                       

Bei einer Stadtführung in Bremen gibt es viel Spannendes zum Erleben – winzige Häuser in den engen Gassen des Schnoor-Quartiers, ein Rathaus aus dem späten Mittelalter und vieles mehr.

Egal ob zu Fuß oder in Ihrem Reisebus - kommen Sie mit mir auf eine unterhaltsame Reise und entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Bremens. Dazu erfahren Sie Interessantes und Witziges zur über 1200-jährigen Geschichte der Stadt.


Ischa Freimaak!


Zur Zeit findet der 983. Bremer Freimarkt statt. Die fünfte Jahreszeit in Bremen läuft noch bis zum 04.11.2018. Auf der Bürgerweide drehen sich die Karussells und in den Partyzelten wird ordentlich gefeiert. Auf dem Markzplatz, Bremens guter Stube, lädt der kleine Freimarkt zum Verweilen ein. Ganz traditionell ist der mittelalterliche Bremer Roland - auch heute noch ein Zeichen für bürgerliches Selbstbewusstsein und Freiheit - in dieser Zeit wieder geschmückt.


Im Jahre 1035 erhielt Bremen von Kaiser Konrad II das Marktrecht. Der Herbstmarkt wird bis heute abgehalten, allerdings in etwas anderer Form als in früheren Jahrhunderten. Der Bremer Freimarkt ist heute eines der ältesten Volksfeste in Deutschland.


Besuchen Sie mich auf Facebook:

https://www.facebook.com/Geschichte-und-Kultur-im-Dialog-356367208046602/about/


Ich bin Mitglied im Bremer Gästeführer Team, welches wiederum Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V. (BVDG) ist.