Geschichte und Kultur im Dialog

Stadtführungen in Bremen

     Stadtführungen

Eine Stadtführung ist immer ein besonderes Erlebnis, egal ob im Rahmen einer Familienfeier, eines Betriebsausfluges oder beim Ausflug mit dem Sportverein oder Kegelclub.


Folgende Stadtführungen können Sie für Gruppen buchen (max. 25 Personen pro Gruppe)*:


Termine und Treffpunkt jeweils auf Anfrage


Die Preise gelten von Montag bis Samstag jeweils bis 20.00 Uhr. Bei Führungen, die ab 20.00 Uhr beginnen, ist ein Aufpreis von 20,00 Euro pro Gruppe zu zahlen. An Sonn- und Feiertagen ist ein Aufpreis von 35,00 Euro zu zahlen. Für fremdsprachige Führungen fällt ein Aufpreis in Höhe von 10,00 Euro pro Gruppe an.


Führung durch die Altstadt

Bei diesem unterhaltsamen Rundgang durch die historische Innenstadt zeige ich Ihnen den Marktplatz, die kunstvolle Böttcherstraße, die Weserpromenade und den Schnoor. Sie erfahren Interessantes zur Geschichte der alten Hansestadt und Wissenswertes über das Leben in Bremen, wobei natürlich auch kleine Anekdoten zum Schmunzeln nicht fehlen.


Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Führung/Gruppe: 95,00 €


Geschmackvolles Bremen - eine kulinarische Stadtführung

Sie möchten die Bremer Innenstadt kennen lernen und sich dabei die Zeit mit ein paar Spezialitäten aus der alten Hansestadt versüßen? Bei dieser Stadtführung werden Ihnen zwischendurch ausgewählte Kostproben von Bremer Süßigkeiten, wie zum Beispiel „Kluten“ oder „Kaffeebrot“ gereicht. Während der Führung erhalten Sie genaue Erklärungen zu den Spezialitäten.


Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Führung/Gruppe: 150,00 € (inklusive Kostproben/Süßwaren)


Bremen wie im Märchen


Fast jeder kennt sie: die Bremer Stadtmusikanten. Anfang des 19. Jahrhunderts veröffentlichten die Gebrüder Grimm die Geschichte der vier weltberühmten Tiere zum ersten Mal in den beliebten Kinder- und Hausmärchen. Doch was steckt eigentlich hinter dem Märchen? Und wo sind die Stadtmusikanten im Bremer Stadtbild zu finden? Begeben Sie sich in der Altstadt auf eine märchenhafte Spurensuche und erfahren Sie zudem spannende Dinge über gruselige Legenden, zauberhafte Sagen und Erzählungen aus der Hansestadt. Für jeden Gast gibt es während der Führung zwei kleine kulinarische Überraschungen (Süßigkeiten).


Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Führung/Gruppe (max. 25 Personen): 135,00 Euro

 

Von koffeinfreiem Kaffee und Germanenkult - Ludwig Roselius und seine Böttcherstraße

Was hat eigentlich Kaffee HAG mit Kunst zu tun? Und warum hat die Neubebauung einer mittelalterlichen Handwerkerstraße in den 1920er Jahren nahezu weltweit für Aufsehen gesorgt? Und dann gab es da ja noch den Germanenkult mitten in Bremen... Bei dieser Führung entdecken Sie das einzigartige Gesamtkunstwerk "Böttcherstraße" im Detail.

Dauer: ca. 1 Stunde

Preis pro Führung Gruppe: 55,00 € * (Der "Himmelssaal" kann im Rahmen dieser Führung nach vorheriger Absprache beischtigt werden. Hierzu ist ein Aufpreis erforderlich.)


Zauberhafter Schnoor

Kommen Sie mit auf eine Reise in vergangen Zeiten. In Bremens ältestem, kleinstem und etwas verwunschenem Viertel laden enge Gassen und windschiefe Häuschen zum Verweilen ein. Im Schnoor-Quartier lebten einst die Fischer und Handwerker. Heute ist es sowohl bei den Touristen als auch bei den Bremern beliebt. Bei dieser Führung erfahren Sie unter anderem, was es mit dem Hochzeitshaus auf sich hat und warum im Mittelalter eine „Klogebühr“ eingeführt wurde.


Dauer: ca. 1 Stunde

Preis pro Führung/Gruppe: 55,00 €


Bremens gute Stube - der Marktplatz

Im "Wohnzimmer" Bremens gibt es so einiges zu entdecken: den Sitz der Kaufleute, das Parlament, das historische Rathaus, das zusammen mit dem Bremer Roland zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, den Dom und vieles mehr. Bei dieser Führung erfahren Sie das Wichtigste rund um den Marktplatz. Selbstverständlich zählt hierzu auch ein Treffen mit den vier berühmtesten Einwohnern der Stadt - den Bremer Stadtmusikanten.


Dauer: ca. 1 Stunde

Preis pro Führung/Gruppe: 55,00 €


Stadtrundfahrt

Gerne steige ich auch zu Ihnen in den Reisebus und Sie erleben Bremen bequem im Sitzen. Wir fahren "einmal um' Pudding", wie man hier in Bremen so sagt und entdecken dabei die Vielfalt der Stadt in verschiedenen Stadtteilen.

Dauer: ca. 2 Stunden

Preis pro Rundfahrt/Busgruppe: 95,00 €


Natürlich ist es auch möglich eine Kombination aus Stadtrundfahrt und Stadtführung zu machen. Gerne berate ich Sie hierzu.


Bremen individuell

Das passen Angebot war nicht dabei? Gerne gestalte ich auch eine Führung speziell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen.

Dauer und Preis nach Absprache


Alle Führungen können auch in englischer Sprache gebucht werden (Aufpreis 10,00 €)


Führung durch das Bremer Rathaus

Bei dieser besonderen Führung zeige ich Ihnen ausgewählte Räume im Bremer Rathaus, das teilweise  über 600 Jahre alt ist und zusammen mit der Roland-Statue am Marktplatz zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Zu den Räumlichkeiten, die im Rahmen dieser Führung besichtigt werden können, gehört der Festsaal im Neuen Rathaus und die geschichtsträchtige obere Rathaushalle, in der im Mittelalter die Ratsherren Gericht gehalten haben. Ein Highlight ist der Blick in die "Güldenkammer", die Anfang des 20. Jahrhunderts von dem Worpsweder Künstler Heinrich Vogeler im Jugendstil gestaltet wurde. Die Rathausführung findet in Kooperation mit der Bremer Touristik-Zentrale statt.


Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 95,00 € (auf Deutsch), 110,00 € * (auf Englisch); am Wochenende muss für Gruppen ab 16 Personen eine Sicherheitsperson für 65,00 € * pro Gruppe dazugebucht werden.


Führung durch den Bremer Ratskeller

Bei dieser Führung durch das „köstliche Fundament“ des Bremer Rathauses erfahren Sie, warum im Bremer Ratskeller die weltweit größte Sammlung an deutschen Weinen lagert und warum Bremen sich im Mittelalter zur Weinstadt entwickelte. Kommen Sie mit auf einen interessanten Rundgang durch Teile des öffentlichen und nicht öffentlichen Teil des Bremer Ratskellers, dessen Ursprünge schon über 600 Jahre zurück liegen. Zu den Highlights zählen die „Schatzkammer“ mit ihren edelsüßen deutschen Spitzenweinen und der altehrwürdige Rosekellers, in dem die ältesten deutschen Fassweine liegen. Seit 2004 gehört der Ratskeller – sowie das gesamte Bremer Rathaus – zum UNESCO-Weltkulturerbe, was ihn in einer gewissen Art und Weise einzigartig macht. Die Ratskellerführung findet in Kooperation mit der Bremer Touristik-Zentrale statt.


Hinweis: Diese Führung ist leider nicht barrierefrei.


Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: 99,00 € (auf Deutsch),  109,00 € (auf Englisch),

199,00 € (auf Deutsch), 209,00 € (auf Englisch) Wochenende und Feiertage


Wenn Sie während der Führung ein Glas Wein (0,1 l) oder Traubensaft verkosten möchten, kommen pro Person 3,50 Euro hinzu.



* Sollte Ihre Gruppe größer sein sprechen Sie mich gerne an, damit wir nach einer Lösung suchen können.



Führungen am ZARM Bremen - der Bremer Fallturm


ZARM - der Fallturm in Bremen: Wie funktioniert er  und was passiert darin? Lassen Sie es sich in einer leicht verständlichen Präsentation in deutscher Sprache erklären und probieren Sie es mit kleinen Handexperimenten selbst aus. Im Anschluss zeigen wir Ihnen die ZARM-Integrationshalle, in der unsere Experimente vorbereitet werden.
Wir empfehlen eine Altersuntergrenze von 12 Jahren. Die Dauer der Führung beträgt insgesamt ca. 75 Minuten. Die Fallturmspitze wird während einer Führung nicht besichtigt.

Treffpunkt Haupteingang ZARM am Hochschulring - Sie werden abgeholt. Da unser Gebäude nicht frei zugänglich ist beginnen wir pünktlich. Die Kosten von 8.- € pro Person bitten wir möglichst passend in bar bereit zu halten.

Vielen Dank.


Termine für öffentliche Fallturm-Führungen 2019:


19.01.2019               27.07.2019

23.02.2019              17.08.2019

16.03.2019              28.09.2019

13.04.2019              19.10.2019

18.05.2019              23.11.2019

22.06.2019              14.12.2019


jeweils um 11.00 Uhr


Die Führungen finden in Kooperation mit dem ZARM (Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation) Bremen statt.